Login

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Meine Noppenstein Stadt

Buwizz App 04 Okt 2021 17:56 #7008

  • MSC
  • MSCs Avatar
  • Offline
  • Owner
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 82
In der Buwizz App kann ich die Slots einzeln ansteuern.



Im Powermanagement der Slots kann ich auch festlegen, dass der Zug langsamer rückwärts fahren kann als vorwärts:

Dies macht für Rangierungen besser.


So schaut dann die Zugsteuerung aus:
"That look on your face tells me that you have no recollection of me, however...
I think you are now ready. Ready to hear what happened 100 years ago."
Dieses Thema wurde gesperrt.

Buwizz Tankstelle 04 Okt 2021 17:56 #7009

  • MSC
  • MSCs Avatar
  • Offline
  • Owner
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 82
Da der BuWizz ein Akku ist, muss dieser geladen werden.
Ich habe daher einpaar Überlegungen angestellt, wie ich das automatisiert machen könnte.

Als Idee hatte ich dabei, den Zug im Bahnhof stehend automatisch laden zu lassen.
Die einfachste Möglichkeit erschien mir dabei die alten 9V Stromschienen zu nutzen.
Um eine Verpolung zu vermeiden, wenn der Zug mal andersherum auf dem Gleis steht, weil die Wagenreihung umgekehrt ist, fiel mir die 12V Ära ein.
Dort gab es Stromschienen, die Mittig der Gleise verlegt wurden.

Quelle: Bricklink

Die Verpolsicherheit würde ich durch die asymetrisch gesetzte Stromschiene gewähleisten.
Damit die Zug Ladestromabnehmer nicht an Weichen oder ähnlichem hängen bleiben, würde ich diese Stromschiene auch 1/2 Plate höher setzen.
Im LDD habe ich da bissel geplant und ich denke mal, das würde gut klappen.
(Der LDD hat das Stromschienen Teil nicht, daher habe ich es mit den silbernen geriffelten Schienen angedeutet)


Die Stromschiene ist so eine halbe Plate höher.


Unter dem Wagen würde ich dann Stromschleifer anbringen. Vielleicht ähnliche die auch bei Carrera Autos zum Einsatz kommen.



Und so wird es mit Gleiskörper gleich noch dekorativer.

Extra mit gruseligem buntem Zeuch drin :D


Am Bahnhof werde ich dann einen Schalter einbauen, damit ich den Zug manuell auf Wunsch lade.
Es wäre sonst nicht gut für den Akku wenn der Zug bei jedem durchfahren durch den Bahnhof immer kurz geladen werden würde.
Navi hatte diesen Einwand.
"That look on your face tells me that you have no recollection of me, however...
I think you are now ready. Ready to hear what happened 100 years ago."
Dieses Thema wurde gesperrt.

BR 143 04 Okt 2021 18:52 #7010

  • MSC
  • MSCs Avatar
  • Offline
  • Owner
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 82
Die BR 143 von Bluebrixx ist "ab Werk" nur halbwegs für eine Motorisierung vorgesehen. Zusätzlich ist in der Bodenplatte nur Loch zum durchführen eines Kabels.
Die Unmotorisierte Variante ist an den Fahrgestellen sehr ausgestaltet und nicht einfach nur ein "Fake" Motor Boogie:


Einfach ein Motor Boogie dran setzen schaute nicht gut aus:


Ich habe dann mir Spezialteile erdacht, die darauf basieren reguläre Teile anzupassen:


Das Ergebnis in der Planung sah so aus:



Die Herstellung in der Realität war so (Auszüge):








Das Ergebnis ist nun so:





Ich habe die Bodenplatte der BR 143 ebenfalls umgebaut um 2 Löcher für Kabel zu haben.
Die Fahreigenschaften sind vergleichbar, wenn eine Lok einen Motor hat, lediglich bei Hügeln in Kurven kann es durch die lange Auflagefläche der Fahrgestelle zu Problemen kommen.
Dies werde ich aber im Auge behalten und ggf. optimieren.


Weiterer Schritt ist eine Belechtung für die Leuchten.
Dazu habe ich mit einem feinen Bohrer mehr oder minder erfolgreich die Noppen mittig durchbohrt.
Die Löcher sind groß genug im eine 3mm LED zu fassen:

"That look on your face tells me that you have no recollection of me, however...
I think you are now ready. Ready to hear what happened 100 years ago."
Letzte Änderung: 03 Nov 2021 20:36 von MSC.
Dieses Thema wurde gesperrt.

60051 Verdrahten 04 Okt 2021 21:01 #7011

  • MSC
  • MSCs Avatar
  • Offline
  • Owner
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 82
Um eine automatische Zugendenbeleuchtung und eine wählbare Zuginnenbeleuchtung zu erhalten habe ich mit verschiedenen PF Steckern herumgebastelt und diese neu verlötet.

Hier sind die Unterschiede zwischen einem LEGO und einem Bluebrixx Kabel zu sehen:


Das LEGO Kabel hat auf einer Seite einen 9V Stecker auf der Unterseite - für 9V Dinge praktisch, verhindert aber auch das Stacken der Kabel und somit ein anbinden von mehreren Energiequellen.

Zunächst habe ich die LEGO und 2 Bluebrixx Kabel in der Mitte durchgeschnitten.
Anschließend habe ich den hellgrauen PF Stecker vom LEGO Kabel auseinander genommen und den untern 9V Plug durch einen PF Plug ersetzt. Die Unterseite war eine Spende von den Bluebrixx Steckern:


Nach der Anpassung, lassen sich nun alle Kabel Stacken:


Die einzelnen Drähte am abgeschnittenen Kabelende:


OMGWTH hat das Löten lange gedauert, aber es funktioniert:


Auf einem Stecker wird die Zug innenbeleuchtung eingespeist, auf dem anderen die Fahrtrichtung.
Schaltplan:



Die dazu nötigen Einstellungen in der Buwizz App.
Layout:


Ausgang Belegung:


Power Management Ausgang 1 und 3 - Motoren:

Ausgang 3 ist entsprechend Invertiert um die Motoren nicht aufeinander zu fahren zu lassen wenn die Kabel der Motoren zur Wagenmitte Zeigen.

Power Management Ausgang 4 - Zugende Licht:

Durch das annähernd Binäre voll Spannung geben, wird am jeweiligen Zugende ein Relais geschaltet, welches zwischen dem Roten und dem Weißen Licht umschaltet.

Power Management Ausgang 2 - Innenbeleuchtung:

So ist die Beleuchtung "Default" an, und auf Knopfdruck aus.


Im Zuge einer "egal-wo-noch-Motorisierung" (Powercars Prinzip) werde ich diese Verdrahtung nochmals überarbeiten.
Ich habe dafür bereits kleinere Stecker und Kabel parat. Mit 6 Adern komme ich auch aus:
  • Zugendenbeleuchtung
  • Zuginnenbeleuchtung
  • Motorisierung x2
Die Stecker sind praktischerweise genau so breit wie 1 Noppe:


Dieses Daten Bus System ist universell einsetzbar und wird möglicherweise auch noch in weiteren Zug Projekten (Bsp.: 7938 oder 7897) einzug finden.
"That look on your face tells me that you have no recollection of me, however...
I think you are now ready. Ready to hear what happened 100 years ago."
Letzte Änderung: 05 Okt 2021 15:45 von MSC.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Speed Updates 05 Okt 2021 19:09 #7016

  • MSC
  • MSCs Avatar
  • Offline
  • Owner
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 82
Da der Buwizz dem Zug ordentlich Dampf bzw. Zunder gibt, kann ich bislang nur den Modus "Slow" und "Normal" benutzen. Trotz der Gegengewichte kippt der Zug auf den anderen Modi im Vollspeed in Kurven um.


Speed Update 2
Abhilfe hatten die Trixbrixx Kurven geschaffen - zumindest etwas.

Ich hab mal wieder Post bekommen, diesmal von Bluebrixx.

Ich habe mir 50x 2x2x1 Bricks in light bluish gray und 50x 2x4 Fliesen in light bluish gray bestellt.

Ich konnte nun die Schienen mit den Fliesen aneinander fixieren und die Stellen über die Teppichkante hinweg mit den Bricks unterfüttern.

Das Resultat: der Zug kann nun die volle Geschwindigkeit fahren.
YAY


Speed Update 3
Mir ist im Fahrbetrieb aufgefallen, dass der Motor Speisewagen die ganze zeit vor sich hin wackelt.
Bei näherer Betrachtung habe ich festgestellt, dass die Lego Technic Achsen leicht krumm sind und die Räder daher eiern.
Da ich noch 4 weitere Zug-Motoren nachbestellt habe, konnte ich aus den mir vorliegenden Achsen die am wenigsten eiernden heraus suchen.

Bei geringen Geschwindigkeiten scheinen die Motoren auch unterschiedlich schnell zu drehen, bzw. drehen manche schon während andere noch stehen obwohl alle an der gleichen Stromquelle hängen.
Ich habe die Motoren die am ehsten loslegen nun in den Zug verbaut.



Ich habe bereits einwenig vorgesorgt :D


Speed Update 4
Nach den neuen Gummis hatte der Zug zu viel Tempo drauf und ist wieder umgefallen.

Ich habe bei Blubrixx nochmal 2x2 Brick Steinchentüten gekauft und konnte nun den gesamten Schienenkreis mit einer Inneneigung ausstatten.
Der Zug liegt nun fest auf den Gleisen und kann die volle Geschwindigkeit erreichen ohne umzukippen!
*YAY*
"That look on your face tells me that you have no recollection of me, however...
I think you are now ready. Ready to hear what happened 100 years ago."
Letzte Änderung: 03 Nov 2021 20:37 von MSC.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
  • 2

Kommende Events

Keine Termine

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.17.1 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

 

Partner

 

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.