Login

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Learning by Dying - Chino erklärt die Welt

Learning by Dying - Chino erklärt die Welt 19 Apr 2017 01:19 #5449

  • Chinokusari
  • Chinokusaris Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
Hi,

ich bin wieder da - früher bekannt unter Rinkena und eine ganze Weile inaktiv.
Soweit ich bisher mitbekommen habe, sind euch die neuen Inis nicht ganz geläufig (vor allem LKH und RMN, Lakan kenne ich leider selbst nicht).

RM kann ich teilweise erklären (erste zwei Bosse sind gut machbar, letzter ist nur ... schnell und drückt rein xD ), LKH hab ich auf NA Skilled.
Ansonsten VoK (was ja nicht schwer ist).

Auf jeden Fall kann ich anbieten, jene zu guiden, denen die Dungeons nicht so geläufig sind (Im Gegenzug brauch ich jemanden der mir Lakan zeigt xD ).

Wer mag, bitte hier bescheid geben (oder Ingame?)
desu~~~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Learning by Dying - Chino erklärt die Welt 19 Apr 2017 13:16 #5450

  • MSC
  • MSCs Avatar
  • Online
  • Owner
  • Beiträge: 1930
  • Dank erhalten: 70
Lakans verzerrtes Gefängnis - soweit bekannt
Ich werd es mal noch mit Screenshots anreichern, dass man sich besser etwas drunter vorstellen kann.


Diese Instanz ist sehr Mechaniklastig, kann sich etwas ziehen, wenn man die Mechaniken beherrscht ist das meißte gut zu bewältigen.

1. Boss - "Hydra"
YouTube
Erst stehen einige Ets herum, diese kann man recht einfach besiegen, dann erscheint Lakan.
Diesen muss man auf 90% prügeln eh der richige Boss erscheint.

Der Boss hat die Attacken:
  1. Rotation um sich selbst
    Wird durch einen gelben Kreis um sich selbst gekennzeichnet.
    Die Attacke kann Spieler weit aus der Arena befördern.
  2. Ringflächen (1 Kreis, 3 Ringe)
    Nachdem er sich selbst 2x vertikal dreht, beginnen die Flächen direkt am Boss oder 1 Ring darum,
    Es werden immer die benachbarten Flächen zu Schadensflächen, kann man durch Laufen gut ausweichen.
  3. 5 Kleine Flächen
    Diese kleinen Flächen bleiben eine geraume Zeit liegen, sollten möglichst außen abgelegt werden.
    Beim Zurückstürmen zum Boss darauf achten, dass er eine nicht angezeigte Rotationsattacke ausführt (siehe 1)

Mechaniken
  • Ab 94% erscheint um die Arena ein Schadensring, sodass man den Rand nicht mehr betreten kann.
    Die Rotationsattacke (siehe 1) des Bosses stellt dabei die größte Gefahr da, da diese die Spieler in die Äußeren Bereiche befördern könnte. Dort gestorben gibt es keine Möglichkeit für einen Rezz.
  • Feuer und Blitz
    Das ist die Hauptmechanik des Bosses. Es erscheinen immer wieder ein Orangener Kreis (Feuer) und ein Blauer Kreis (Blitz) unter jeweils einem Spieler.
    Dies betrifft normalerweise den Tank und den Primären DD.
    Die Aufgabe ist nun, dass sich die angebene Anzahl von Spielern in den Orangenen und Blauen Kreis stellen.
    Die erste Angabe ist immer die Anzahl für Feuer (Orange), die 2. Angabe ist immer die Anzahl für Blitz (Blau).
    War dies erfolgreich, wird die Arena größer, war es nicht erfolgreich wird die Arena kleiner.

    Hier ein paar schematische Beispiele:
    • 1 Feuer; 1 Blitz
      Die Besitzer der Kreise zählen für sich selbst bereits, es muss sich kein anderer Spieler hinein stellen
    • 4 Feuer; 1 Blitz
      Manchmal müssen sich alle freien Spieler in einen Kreis stellen.
    • 2 Feuer; 3 Blitz
      Die Kreis Besitzer können sich auch überlappend positionieren, so Zählen die Spieler in dem Zwischenbereich für beide Farben.
    • 5 Feuer; 4 Blitz
      Sobald 5 gefordert sind müssen sich die Besitzer der Kreise so nah aneinander stellen, dass sie jeweils im Kreis des anderen mit stehen.





2. Boss - "Karascha"
YouTube
Wie beim 1. Boss steht erstmal Lakan herum, diesen muss man auf 90% runter hauen eh der richtige Boss kommt.


Der Boss hat die Attacken:
  1. Brechreitz
    Verlangsamt, macht etwas schaden.
  2. Gelbe Kreise "T Form"
    Machen Schaden, sollten nicht mehr als 2 abbekommen werden.
    Wenn der Healer Rezzt, abwarten, dass der Healer sich in Sicherheit bringen kann, der Boss wendet fast immer auf frisch belebte Spieler die gelben Kreise an.
  3. Stanschlag
    Wenn der Boss den Stanschlag ausführt, und jemanden damit stannt, dreht er sich sofort zu dem Spieler und trommelt mit den Klauen auf den Boden, dies macht sehr viel Schaden und tötet sehr oft.
    Der Stan kann despellt werden. Ein gestannter Spieler kann aus dem Trommeln heraus gezogen werden.
  4. Feuerwalze
    Beginnt immer vor dem Boss, geht schnell im Uhrzeigersinn um den Boss.
    Ist Tötlich, kann gedodged werden.
  5. Blaue Kreise
    Es erscheinen 5 Blaue kleine Kreise rings um den Boss.
    Jeder Spieler sollte einen Kreis besetzen.
    Wer es nicht in einen leeren Kreis schafft stirbt.
    Stehen 2 Spieler im selben Kreis, stirbt einer oder gar beide.
    Tank und Heal den Vortritt lassen, falls diese es nicht bis zu einem anderen leeren Kreis schaffen.


Mechaniken
  • Ab 94% erscheint ein 2. Balken, dieser steht erst bei 50.
    0 = Wut; 100 = Freude; beides bedeutet einen Wype.
    Der Boss wird eine Aufforderung zum Treffen lassen geben.
    Es gibt 3 Muster für die Flächen: Kreis am Boss, Donut am Rand oder Atomzeichen.
    Sobald der Balken nicht mehr bei 50 ist verändert er sich Sekündlich um einen Punkt in das Extrem.
    Es muss versucht werden den Balken möchlichst im Bereich zwischen 15 und 85 zu halten. Dies wird druch die Anzahl der Spieler die in der Fläche stehen oder außerhalb bewirkt.
    Dabei verändert sich für jeden getroffenen Spieler der Balken um +10 und für jeden nicht getroffenen um -10.
    Wenn es unter 15 oder über 85 Punkte steigt werden die Angriffe des Bosses deutlich stärker.
    Falls es auf 0 fällt oder auf 100 steigt, gibt der Boss eine letzte Chance, man muss genau auf die Formulierung achten,
    ob sich alle treffen lassen müssen oder alle ausweichen müssen.
    Im Erfolg springt es wieder auf 30 oder 70, im Misserfolg ist es ein Wype.
  • Die Feuerwalze (siehe 4) und die blauen Kreise (siehe 5) wechseln sich ab, so kann man sich etwas darauf einstellen, was der Boss als nächtes versuchen wird.





3. Boss - Lakan
YouTube
"That look on your face tells me that you have no recollection of me, however...
I think you are now ready. Ready to hear what happened 100 years ago."
Letzte Änderung: 19 Apr 2017 13:29 von MSC.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Anzeige

Kommende Events

Keine Termine

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.12.2 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

Anzeige

Partner

 

EOS TV

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok