News: MAG-C 2023 - Sie ist zurück

News: MAG-C 2023 - Sie ist zurück

English Version Below Schon im letzten Jahr starteten die ersten Messen wieder in Deutschland und die Polaris wurde von Super Crowd aus der Taufe gehoben, der Partner der Messe Erfurt, die 2019 die letzte analoge, MAG abgehalten hat. Nun, Anfang 2023, ist Erfurt jetzt soweit und kehrt mit der...

Review: Mahokenshi

Review: Mahokenshi

English Version Below Erst vor ein paar Wochen hatte ich bereits über Mahokenshi berichtet, und nur ein paar Tage danach kam das Angebot, mir das Spiel näher anzuschauen. Da ich sowieso ein großer Fan von Rundendstrategie und von Deck Building Games  bin, konnte ich das Angebot schlecht...

Review: Kandria

Review: Kandria

English Version Below Das letzte Review hatten wir vor einigen Wochen. Daher habe ich mich entschieden, nicht nur dieses Wochenende ein Spiel vorzustellen, sondern kommendes Wochenende gibt es gleich noch ein weiteres Review. Heute geht es um einen 2D-Plattformer, der sich uns in seinem ganz...

News: Craftomation 101

News: Craftomation 101

English Version Below Oft sehe ich das Problem, dass es besonders in der IT an Nachwuchs mangelt. Das hängt oft damit zusammen, das man es einfach nicht schafft, Interesse an Computern und Programmierung zu wecken. Daher ist es doch eine gute Idee, wenn das die Branche selber in die Hand nimmt....

News: Mahokenshi

News: Mahokenshi

English Version Below Die japanische Kultur ist für viele interessant und wird auch in vielen JRPG aufgegriffen. Aber nicht nur RPGs können die fernöstliche Folklore näherbringen. Der französische Entwickler Game Source Studio hatte dazu eine ganz eigene Idee und möchte Tabletop und...

  • News: MAG-C 2023 - Sie ist zurück

    News: MAG-C 2023 - Sie ist zurück

    Sonntag, 05. Februar 2023 14:22
  • Review: Mahokenshi

    Review: Mahokenshi

    Sonntag, 29. Januar 2023 17:02
  • Review: Kandria

    Review: Kandria

    Sonntag, 22. Januar 2023 17:25
  • News: Craftomation 101

    News: Craftomation 101

    Sonntag, 15. Januar 2023 17:17
  • News: Mahokenshi

    News: Mahokenshi

    Sonntag, 08. Januar 2023 16:57

Login

Neuste Forenbeiträge

Mehr »

Home

English Version Below

Das Jahr nähert sich dem Ende und dieses ist die letzte News, die es 2022 noch geben wird. Ich hatte zuerst ein kleines Indie Game namens Into The Dead, ins Auge gefasst, doch das war mir mit seiner Zombi-Thematik etwas zu düster. Leider gibt es aber nichts, was in meinem Postkasten gelandet ist, das zu Weihnachten so richtig passt, aber ein MMO RPG ist da sicherlich nicht so verkehrt. Blue Protocol  kommt aus dem Hause Bandai Namco und wird in Europa, Nordamerika, Südamerika, Australien und Neuseland durch Amazon Games vertrieben.

Wir befinden uns auf dem Planeten Regnas, wo der übermäßige Einsatz von Technologie die Welt an den Abgrund gebracht hat. Die Einwohner spielten mit Wissen, deren Grundlage sie noch nicht verstanden hatten, und erschufen ungewollt eine Raum-Zeit-Verzerrung, die Regnas verschlingen wird. Du und deine Mitstreiter müssen sich auf die Suche nach der Wahrheit begeben und dieses Schiksal abwenden. Deine Reise wird Euch in eine unbekannte Welt entführen.

Die Geschichte klingt erst einmal spannend, und viele Charaktere wie Feste, Jake, Tyris, Millie, Aeryn und Voldigen sollen uns die Story näher bringen. Wichtig ist aber in einem MMO RPG vor allem das Gameplay. Erst einmal haben wir die Wahl zwischen fünf Klassen, die von unseren Waffen bestimmt werden. Der Klingenhüter verkörpert den klassischen Tank. Er besitzt ein Schwert und einen Schild, um auszuteilen und einzustecken. Im Gegensatz dazu teilt der Zwillingsschläger mit zwei Äxten gleichzeitig aus, kann sich dafür aber schlechter verteidigen.  Als Keen Strider (Weitläufer) sind wir alles andere als ein Nahkämpfer. Wir teilen auf große und mittlere Reichweite aus und unterstützen die Gruppe. Das gleiche gilt natürlich für den Zauberweber, der sich notfalls mit mächtigen Angriffen die Gegner vom Hals halten kann. Das ist übrigens auch das Stichwort für den Feindbrecher, der mit seinem schwergewichtigen Hammer den Boden zum Wanken bringt und dadurch den gegnerischen Vormarsch aufhalten kann.

Das Kampfgeschen soll sich actionreich und einfach spielen. So kann jede der fünf Klassen nur vier Fähigkeiten ausrüsten. Diese wiederum kann man durch Skillpunkte seinem Spielstil anpassen. So rüsten wir dann also die Fähigkeiten aus, kombinieren sie mit anderen und passen sie mit Modifikatoren an. Um uns weiter zu verstärken, verbünden wir uns mit verschiedenen Echos. Diese sind mystische Wesen, die wir in Kämpfen mit besonders gefährlichen Gegnern beschwören können, um an unserer Seite zu stehen. Wir haben die Möglichkeit, diese Begleiter als Belohnung für das Erfüllen von Quests zu erhalten, oder aus Materialien, die wir in der Welt sammeln können, selber herzustellen. So sind wir eigentlich nie alleine, auch wenn wir die Dungeons solo angehen. Ansonsten können wir uns zufällig einer Gruppe anschließen oder gezielt einer Partei beitreten, die einen Abenteurer sucht.

Grafisch ist Blue Protocol sehr stark anzusehen, dass es seine Wurzeln im asiatischen Raum hat. Die Präsentation im Animestil mit den kräftigen Farben und den dazu passenden Angriffen lassen da keinen Zweifel. Die Unreal Engine 4 dient dazu, alles in Bewegung zu setzen. Vermutlich hatte die Umsetzung für die Konsolen auch einen Anteil daran, dass sich für die Unreal Engine entschieden wurde. Musikalisch hingegen ist nicht viel klassisch Asiatisches bis jetzt zu hören gewesen. Ob es eine Sprachausgabe geben wird, ist eher fraglich. Wenn, dann wird es sich vermutlich den bereits etablierten Spielen anschließen und Sprachschnipsel kombinieren. Diese werden vermutlich nicht übersetzt, auch wenn der Rest des Spieles in verschiedenen Sprachen erhältlich sein wird. Darunter befindet sich sowohl Deutsch als auch Englisch.

Ich bin noch unsicher, was ich von dem Action-RPG MMO halten soll. Es hat die klassischen asiatischen Züge vom Aussehen her und natürlich ein Free 2 Play-Modell. Zusätzlich kommt erschwerend dazu, dass es dasselbe Klassenmodell wie New World benutzt. Das bedeutet, man wechselt nicht die Figur sondern nur die Waffe, um die Klasse zu ändern. Das war besonders für die Low Level-Gebiete in New Worlds und auch für Neueinsteiger schnell das Aus. Warten wir ab, und schauen, was uns im zweiten Quartal erwartet. Dann soll es nämlich erscheinen.

Bis zum nächsten Mal
Pendrago


 

English Version

The year is coming to an end and this is the last news that will be released in 2022. I first had my eye on a little indie game called Into The Dead, but that was a bit too dark for me with its zombi theme. Unfortunately, there's nothing that landed in my mailbox that really fits for Christmas, but an MMO RPG certainly isn't that wrong. Blue Protocol is made by Bandai Namco and is published in Europe, North America, South America, Australia and New Zealand by Amazon Games.

We are on the planet Regnas, where the excessive use of technology has brought the world to the abyss. The locals played with knowledge, the basics of which they had not yet understood, and created a space-time distortion that will destroy Regnas. You and your companions must set out in search of the truth and avoid this fate. Your journey will take you to an undiscovered world.

The story sounds exciting at first, and many characters like Feste, Jake, Tyris, Millie, Aeryn and Voldigen are supposed to introduce us to the story. However, the most important thing in an MMO RPG is the gameplay. First of all, we have the choice between five classes, which are determined by our weapons. The blade warden represents the classic tank. He has a sword and a shield to make and take damage. In opposite, the twin striker deals damage with two axes at the same time, but is worse at defending himself.  As a Keen Strider, we are not an melee fighter. We hit at long and medium range and support the group. Of course, the same goes for the Spell Weaver, who can keep enemies under control with powerful attacks if necessary. This, by the way, is also the keyword for the Foe Breaker, who can shake the ground with his heavyweight hammer and stop the enemy's advance.

The combat game is designed to be full of action and easy to play. Each of the five classes can only equip four abilities. These, in turn, can be adapted to your play style through skill points. So then we equip the skills, combine them with others and customize them with modifiers. To strengthen ourselves further, we ally us with various echoes. These are mystical beings that we can summon to stand by our side in battles with extremely dangerous opponents. We have the option of getting these companions as rewards for completing quests, or making them ourselves from materials we can collect in the world. This way, we are never actually alone, even when we approach the dungeons solo. Otherwise, we can randomly join a group or specifically join a party that is looking for an adventurer.

Graphically, Blue Protocol shows very clearly that it has its roots in the Asian region. The anime-style presentation with the strong colors and the attacks leave no doubt about that. The Unreal Engine 4 is used to set everything in motion. Presumably, the implementation for the consoles also had a part in the fact that the Unreal Engine was chosen. Musically, on the other hand, hasn't been much classic Asian so far. Whether there will be a voice output is rather uncertain. If there is, it will probably follow the already established games and combine voice fragments. These will probably not be translated, even though the rest of the game will be available in different languages. This includes both German and English.

I'm still unsure what to think of the action-RPG MMO. It has the classic Asian look and, of course, a Free 2 Play model. In addition, it uses the same class model as New World. That means you don't change characters you just change weapons to change classes. This was a quick knock-out especially for the low level areas in New Worlds and also for newcomers. Let's wait and see what awaits us in the second quarter. That's when it's supposed to be released.

Until next time
Pendrago


You have no rights to post comments

Kommende Events

Keine Termine

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.17.1 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

 

Partner

 

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.