A Year Of Rain

A Year Of Rain

Immer öfter hört man, dass Echtzeit-Strategie tot sei, doch ich bin eher der Meinung, dass lange Zeit einfach keine Titel erschienen sind, die den hohen Anspruch der Fans des Genres gerecht werden. Nun macht sich Daedalic auf, um mit A Year Of Rain diesen Missstand zu beseitigen. Allerdings ist...

Satisfactory

Satisfactory

Seit der E3 2018 hatte ich bereits Satisfactory auf dem Schirm und versuchte einen Kontakt zum Studio herzustellen. Leider hatte ich nicht viel Erfolg damit. Einige Zeit später fand ich den Grund dafür heraus. Der Entwickler Coffee Stain Studios hatte sich mit EPIC Games zusammengeschlossen und...

Deck of Ashes

Deck of Ashes

Mit Deck of Ashes sind wir heute zwar nicht auf Kickstarter unterwegs, bleiben aber auf der Indie-Schiene. Das kleine russische Studio Ay Games ist kurz davor, ihr zufallsgeneriertes Runden-RPG auf Steam in den Early Access zu bringen. Es handelt sich bei  Deck of Ashes, genauer gesagt, um ein...

Summer in Mara

Summer in Mara

Ich war wieder einmal auf Kickstarter unterwegs und habe mich umgesehen, was man dort so schönes finden kann. Es dauerte nicht lange und ich entdeckte Summer in Mara, ein kleines Spiel, das mit Sicherheit den Nerv der Zeit getroffen hat. Es handelt sich um ein Adventure und Farming Game....

Dreamhack 2019

Dreamhack 2019

Heute ging die Dreamhack zu Ende. Wenn die News erscheinen, liegt die Messe oder besser gesagt das Festival in den letzten Zügen, denn an sich handelt es sich nicht um eine Messe im eigentlichen Sinne. Ich selbst war zum ersten Mal auf der Dreamhack und habe mir ein genaues Bild machen können....

  • A Year Of Rain

    A Year Of Rain

    Sonntag, 17. März 2019 13:23
  • Satisfactory

    Satisfactory

    Sonntag, 10. März 2019 16:31
  • Deck of Ashes

    Deck of Ashes

    Sonntag, 03. März 2019 17:51
  • Summer in Mara

    Summer in Mara

    Sonntag, 24. Februar 2019 18:01
  • Dreamhack 2019

    Dreamhack 2019

    Sonntag, 17. Februar 2019 16:17

Login

Neuste Forenbeiträge

Mehr »

EOS Short Gamenews

Home

Es ist Sonntag und somit Zeit für News auf Evolution of Silence. Heute dreht sich alles um Geschwindigkeit und jede Menge Gadgets, denn das Erstlingswerk, Velocity Rage, vom Indie-Studio MysticGG ist ein Combat Racer mit ein paar neuen Kniffen. Die beiden Gründer des Studios, Yotam Harris und Michael Chochlov,  sind zwar neu mit ihrer eigenen Firma gestartet, haben aber schon Erfahrung als Game Developer gemacht und wollen jetzt mit ihrem eigenem Spiel überzeugen. Ich hatte an der Indie Arena Booth auf der Gamescom ein kurzes Gespräch mit dem Entwickler und er hat mir vor einigen Tagen die closed Alpha zukommen lassen. Daher möchte ich jetzt euch ein paar Informationen über das Spiel geben.

Ich denke mal, jedem dürfte klar sein, worum es in einem Combat Racer geht. Grundlegend fahren wir also ein Rennen mit Fahrzeugen und benutzen nicht ganz alltägliche Mittel, um unsere Kontrahenten auszuschalten. Somit zählt auch Mario Kart zu der Rubrik. Doch in Velocity Rage hält man sich doch eher an die klassischen Fahrzeugmodelle und orientiert sich mehr an Have a N.I.C.E. Day, einem der ersten Games auf dem Gebiet. So Sind die Fahrzeuge an normale Autos angelehnt und wirken nur leicht futuristisch. Auch die Strecken sind nicht außergewöhnlich, bis jetzt. Fahrten über Land oder auch durch Städte, auf denen wir uns die Geschosse um die Ohren hauen.

Ab da an, sind wir jetzt bei der Besonderheit, denn wir sammeln keine Drops auf oder haben einfach eine Waffe montiert. In Velocity Rage gibt es eher eine Kombination aus beiden. Bevor das Rennen startet, können wir uns aus mehreren Fertigkeiten ein Deck zusammenstellen. So können wir uns für  acht Skills entscheiden, die entweder offensiv sind, wie eine Gatling und Raketen, oder passiv, die unsere HP regenerieren und uns mit einem Schild schützen. Vier von den acht ausgewählten Fähigkeiten stehen uns dann zur Verfügung. Haben wir dann eine der Skills benutzt, rückt  eine andere zufällig  nach. Das bringt einen kleinen ungewissen Faktor ins Spiel.

Die KI Gegner sind schon recht ordentlich gelungen, doch ein Gummibandeffekt ist doch noch recht stark bemerkbar. In Anbetracht des frühen Stadiums ist das aber durchaus kein Problem. Außerdem geht es in solch einem Spiel doch eher um den Multiplayer, den ich bis jetzt noch nicht testen konnte. Soweit ich informiert bin, ist ein Splitscreen vorgesehen sowie auch Netzwerk/Internet.

Grafisch basiert Velocity Rage auf der Unity Engine und konzentriert sich dabei im Augenblick auf Fahrzeugmodelle und Effekte. Diese sehen entsprechend hochwertiger aus, aber die Umgebung der Strecken wird vermutlich noch etwas Arbeit bedürfen. Was durchaus keine Arbeit mehr bedarf, ist die musikalische Begleitung, die uns zumeist in Elektro oder Metal um die Ohren donnert. Das ist schon recht passend, zum Beat der Explosionen.

Wann Velocity Rage letztendlich erscheinen wird, ist noch unbekannt. Doch beim jetzigen Stand der Arbeit würde ich vermuten, dass aller frühstens zum Ende 2019 die Möglichkeit besteht. Ich würde aber eher mit 2020 rechnen. Das liegt vor allem auch daran, dass es sich um ein kleines Indie-Studio handelt.

Bis nächsten Sonntag
Pendrago

Immer auf dem Laufenden mit Twitter


You have no rights to post comments

Anzeige

Kommende Events

Factorio Event
Sa Mär 23

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.12.2 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

Anzeige

Partner

 

EOS TV

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok