Prim – Die Geschichte von Tods Tochter

Prim – Die Geschichte von Tods Tochter

Wer gerne Point and Click Adventures spielt, der wird immer wieder fündig, wenn er mal einen Blick auf Kickstarter wirft. Natürlich gibt es auch andere Wege. Persönlich hat die Twitch-Streamerin Raupling mich auf Prim aufmerksam gemacht. Noch vielen dank dafür, so hatte ich gleich ein Thema für...

Evil Genius 2 - Planen einer Weltherrschaft

Evil Genius 2 - Planen einer Weltherrschaft

Schon lange gab es für Schergen keine Möglichkeit mehr, ihren eigenen Unterschlupf zu planen. Bereits 2004 hatten geniale Bösewichte mit Evil Genius die letzte Chance, ihre Basis einzurichten. Dann wurde der bereits angedachte zweite Teil durch den Untergang von Elixir Studios vereitelt.  Viele...

Hazel Sky – Der neue MacGyver für Flugmaschinen

Hazel Sky – Der neue MacGyver für Flugmaschinen

Mit ihrem neuen Titel Hazel Sky bringt der mit seinen rund sechs Jahren noch recht frische Entwickler Coffee Addict Studio seinen zweiten Titel auf den Markt. Nachdem der Blade & Bone schon zwei Jahre nach Entstehung des Studios erschienen ist, hat sich der Entwickler für Hazel etwas mehr...

News: Glitchpunk - GTA2 auf Cyberpunk

News: Glitchpunk - GTA2 auf Cyberpunk

Daedalic ist vor allem mit seinen interessanten Point and Click Adventures bekannt geworden, doch schon lange umfasst ihr Repertoire viel mehr. So haben besonders Indie-Entwickler mit ihren Spielen beim Hamburger Publisher einen guten Anlaufpunkt, um ihre Games veröffentlichen zu können. Das hat...

News: Dreamhack - Home Edition, das Ende

News: Dreamhack - Home Edition, das Ende

Das Gaming-Jahr beginnt, wie schon die letzten sechs Jahre, in Deutschland mit der Dreamhack Leipzig. Leider startet dieses Jahr so, wie das letzte aufgehört hat, und so müssen leider alle LAN-Gäste dieses Jahr von zu Hause aus zocken. Das ist natürlich besonders für Clans, Communities und...

  • Prim – Die Geschichte von Tods Tochter

    Prim – Die Geschichte von Tods Tochter

    Sonntag, 21. Februar 2021 17:28
  • Evil Genius 2 - Planen einer Weltherrschaft

    Evil Genius 2 - Planen einer Weltherrschaft

    Sonntag, 14. Februar 2021 16:42
  • Hazel Sky – Der neue MacGyver für Flugmaschinen

    Hazel Sky – Der neue MacGyver für Flugmaschinen

    Sonntag, 07. Februar 2021 15:37
  • News: Glitchpunk - GTA2 auf Cyberpunk

    News: Glitchpunk - GTA2 auf Cyberpunk

    Sonntag, 31. Januar 2021 16:53
  • News: Dreamhack - Home Edition, das Ende

    News: Dreamhack - Home Edition, das Ende

    Sonntag, 24. Januar 2021 17:17

Login

Newsflash Games

Neuste Forenbeiträge

Mehr »

Home

Schon lange gab es für Schergen keine Möglichkeit mehr, ihren eigenen Unterschlupf zu planen. Bereits 2004 hatten geniale Bösewichte mit Evil Genius die letzte Chance, ihre Basis einzurichten. Dann wurde der bereits angedachte zweite Teil durch den Untergang von Elixir Studios vereitelt.  Viele Jahre später ist Evil Genius 2 mit Hilfe von Rebellion auf dem Weg der Fertigstellung und wird nun bald erscheinen.

Soviel sich auch geändert hat, so zahlreich sind auch die Parallelen zum ersten Teil. Aber das ist schließlich genau das, was eine Fortsetzung ausmacht. Noch immer sitzen wir auf unserer Insel und sind dabei, die Weltherrschaft an uns zu reißen. Dazu müssen wir aber als erstes einmal eine kleine Basis aufbauen und unsere ersten Helferlein anheuern. Der Bau unserer Strukturen erfolgt sehr klassisch. Wir wählen die Position und Form, setzen dann die benötigten Möbel und Gerätschaften und bestätigen das ganze. Die Besonderheit kommt danach. Die Planungsansicht hat uns erlaubt, faktisch den gesamten Raum im voraus festzulegen. Nach der Fertigstellung verschwindet das alles und unsere Bauarbeiter machen sich auf dem Weg, all das umzusetzen, was wir gerade schon vor Augen hatten.

Aber natürlich stehen uns nicht von Anfang an alle Möglichkeiten offen und so müssen wir uns auf verschiedene Arten Wissen aneignen. So machen wir uns auf den Weg, einen treuen Mitarbeiter unserer fünf großen Kämpfer der Gerechtigkeit zu entführen und ihm sein Geheimnis zu entlocken. Aber Vorsicht, auf eine Aktion erfolgt erfahrungsgemäß eine Reaktion und die kommt in Form eines Agenten auf unsere Insel. Schaffen wir es, unsere Tarnung als Casinos aufrechtzuerhalten, besteht erst einmal keine Gefahr. Können wir den Schein aber nicht wahren, müssen wir auf jeden Fall verhindern, dass der feindliche Agent Bericht erstattet. Das verhindert, dass wir auffliegen, aber natürlich werden die Fraktionen misstrauisch, wenn einer ihrer Agenten verschwindet.

Um uns besser schützen zu können, heuern wir im Gegenzug ebenfalls Agenten mit besonderen Fähigkeiten an, die Standard-Handlanger. So können sie die Guten mit ihrer goldenen Zunge, im besten Fall, davon überzeugen, dass sie sich nur auf einer Urlaubsinsel befinden. Sollte aber das schlimmste eintreten, können sie immer noch zum Schießeisen greifen.

Neben der Basis gibt es aber immer noch eine ganze Welt, die wir unter Kontrolle halten müssen. Wir entsenden daher schnell unsere Minions, um uns mit Geld und Informationen zu versorgen. Je höher das Risiko, um so größer natürlich der Gewinn. Neben unserer Hauptaufgabe, die Welt zu erobern, gibt es noch zahlreiche Nebenquests, die uns den steinigen Weg zu unserem Ziel erleichtern können. Aber Vorsicht, eine Stimme sagt mir, dass am Ende eines solchen Auftrages immer etwas furchtbares passiert.

Grafisch hält sich Evil Genius 2 bei all seinen Machenschaften dicht an seinen Vorgänger. Es ist wie ein spielbarer Comic , was natürlich hervorragend zum Setting passt. Aktionen sind oft übertrieben dargestellt und erinnern eher an Prügeleinen in Comics. Netter Nebeneffekt der Grafik, die Systemanforderungen dürften dementsprechend moderat ausfallen.

Wer also seit 2004 schon auf die Fortsetzung des doch leicht unter dem Radar fliegenden ersten Teils wartet, dürfte am zweiten Teil durchaus Gefallen finden. Zusätzlich sollte jeder, der ein Fan von Aufbau-Strategie-Games ist, Evil Genius 2 im Auge behalten. Lange muss man zum Glück nicht mehr warten, denn bereits am 30. März soll es erscheinen.

Homepage

Bis zum nächsten Mal
Pendrago


You have no rights to post comments

Kommende Events

Keine Termine

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.16.1 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

Partner

 

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.