News: Lost in Play

News: Lost in Play

Es sind viele Spiele im Augenblick in der Warteschleife, über die ich noch nicht berichten darf. Daher habe ich kurzfristig mir ein Game rausgesucht, bei dem das nicht so ist, und gegen alle Erwartung wurde ich recht schnell fündig. Lost in Play ist ein mysteriöses animiertes Puzzle Adventure,...

News: Simon the Sorcerer Origins

News: Simon the Sorcerer Origins

Es ist interessant, wie oft man von totgesagten Genres eingeholt wird. Simon the Sorcerer Origins ist wieder einer dieser Fälle, denn als klassisches Point and Click Adventure sollte es eigentlich schon vor Jahren ausgestorben sein. Jedoch hält sich die Fanbase und nimmt anscheinend sogar wieder...

News: Indie Arena Booth Gamescom 2022

News: Indie Arena Booth Gamescom 2022

Die Katze ist aus dem Sack: die Indie Arena Booth hat ihr Line UP zur Gamescom veröffentlicht. Für Manche ist es genau noch einen Monat hin, bis die Messe ihre Tore öffnet, für die meisten ist es erst einen Tag später soweit. Allen Widrigkeiten zum Trotz wird dieses Jahr die Gamescom und somit...

Review: Symphony of War

Review: Symphony of War

Ich bin ein großer Fan von Strategiespielen, und zwar in jeglicher Form: sei es jetzt Echtzeit, wie Command & Conquer, oder Runden, wie bei X-Com. Symphony of War ist, so gesehen, weder das eine noch das andere, es ist ein RPG-Strategiespiel, das vor allem beim Kampf einiges anders macht....

News: The Lord of the Rings: Gollum – Verborgen im Schatten

News: The Lord of the Rings: Gollum – Verborgen im Schatten

Schon vor ca. zwei Jahren hatte Daedalic bekanntgegeben, dass sie an einem Spiel im Herr der Ringe-Universum arbeiten, in dem es eigentlich um eine recht kleine, aber doch wichtige Nebenrolle geht. Gollum ist die Hauptfigur des Spiels und gleichzeitig Namensgeber. Nach dem jetzt der erste...

  • News: Lost in Play

    News: Lost in Play

    Sonntag, 07. August 2022 16:09
  • News: Simon the Sorcerer Origins

    News: Simon the Sorcerer Origins

    Sonntag, 31. Juli 2022 16:29
  • News: Indie Arena Booth Gamescom 2022

    News: Indie Arena Booth Gamescom 2022

    Sonntag, 24. Juli 2022 16:18
  • Review: Symphony of War

    Review: Symphony of War

    Sonntag, 17. Juli 2022 15:11
  • News: The Lord of the Rings: Gollum – Verborgen im Schatten

    News: The Lord of the Rings: Gollum – Verborgen im Schatten

    Sonntag, 10. Juli 2022 11:51

Login

Newsflash Games

Neuste Forenbeiträge

Mehr »

Home

Während Ihr diese News schon lesen könnt, ist die Gamevention noch lange nicht zu Ende, denn die letzte Band hat ihren Auftritt von 20 bis 22 Uhr. Ich hatte mich kurzfristig dazu entschieden, am Samstag auf dem Festival vorbeizuschauen, um mir einen Eindruck machen zu können, wohin sich die Gamevention entwickelt hat, und welche Richtung sie dabei einschlägt. Das mit der Richtung scheint noch nicht ganz so zu funktionieren, aber dazu gleich mehr.

Die Gamevention hätte sich keinen unglücklicheren Zeitpunkt aussuchen können, um sich zu formieren. Die erste Veranstaltung fand 2019 noch in Hamburg statt. Wie wir alle wissen, war danach erst einmal zwei Jahre lang keine Präsenzveranstaltung möglich, und so versuchte die Gamevention natürlich digital sich aufzustellen. Jetzt im Jahr 2022 sind die Messen und Festivals wieder zurück und so versucht auch die Gamevention, erneut durchzustarten, mit einem ähnlichen Konzept, wie vor der Pandemie.

So versucht der Veranstalter viele Interessen unter einen Hut zu bringen und besonders die Cosplay-Interessierten mit an Bord zu holen. Das wird vor allem versucht, mit einer Vielzahl an Walking Acts zu gewährleisten. Man konnte sich direkt bei der Messe bewerben. Und zahlreich sind sie gekommen, um ihre Cosplays zu präsentieren. Aber das ist nur ein Teil der  Veranstaltung. Ebenfalls gab es Cosplay Workshops und Contests.

Aber Cosplay bildete nur einen kleinen Teil der gesamten Veranstaltung. Weiterhin drehte es sich um Esport, Tourniere, Retrogaming, neue Games, Mittelaltermarkt, Hunnenlager, Comic&Manga, Vorträge und Merch. Nicht zu vergessen: das Bühnenprogramm mit den Live Bands. Die Games waren zumeist in Halle 5 und 1 angesiedelt, der Cosplaybereich hatte die Halle 4 und die Bühne und der Mittelalterbreich hatte zu großen Teil den Außenbereich für sich, neben der Feuerwehr und dem THW, die dort ihre neuste Technik den Interessierten vorstellen wollten.

Damit sind wir dann auch bei der Orientierung der Messe angekommen. Es gibt grundlegend ein Thema, was sich die Gamevention zum Ziel gesetzt hat, und ich denke das grundlegende Element war dabei das Cosplay. Danach hat man ein großen Kreis gezogen und alle, die sich dort treffen, mit in die Veranstaltung miteinbezogen. Mir kam es dann schnell vor wie eine Mischung aus Role Play Convention, MAG Erfurt und der Dreamhack. An sich keine schlechte Idee, aber eine Monsteraufgabe der Umsetzung. Bei meinem Besuch der Messe hörte ich immer wieder, dass Besucher enttäuscht waren, da es nicht ganz dem entsprach, was sie sich vorgestellt hatten. Sie fanden die Messe nicht schlecht, aber teilweise kamen Bereiche zu kurz und da muss ich ihnen recht geben.

Vieles hatte ein kleinen Bereich und war vertreten, aber zum Beispiel hatte der Manga-Bereich nur ein kleinen Teil in Halle 4 zu Verfügung, an dem sogar Autogrammstunden abgehalten wurden. Für den Merch gab es nur kleine verteilte Stände, aber es fehlte oft an Platz. Schön hingegen fand ich, dass viele den Platz, den sie hatten, so gut nutzten, wie sie konnten und die Stimmung vor allem unter den Ausstellern und besonders den Cosplayern so gut war, dass es schon abfärbte. Auch den Bands auf der Bühne ein großes Lob, die ebenfalls für Stimmung sorgten, wenn auch nicht mit so zahlreichem Publikum, wie sie es gewohnt waren.

Ich habe für mich jedenfalls ein Fazit der Gamevention gezogen, und ich bin überzeugt, dass es noch etwas Großes werden kann, unter zwei verschiedenen Aspekten. Das Festival muss entweder sich mehr auf einzelne Bereiche konzentrieren, denn das Gelände war schon gut ausgereizt, oder es muss sich auf die Suche nach einem neuen Gelände begeben, um allen Themengebieten genug Platz bieten zu können, damit die jeweiligen Fans zufrieden sind.

Warten wir also ab, was das kommende Jahr so bringt, ich bin jedenfalls gespannt, wie sich de Gamevenmtion entwickelt, denn grundlegend ist sie noch backfrisch und gerade dabei, sich zu formieren.

Bis zum nächsten Mal
Pendrago


You have no rights to post comments

Kommende Events

Keine Termine

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.17.1 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

 

Partner

 

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.