Age of Wonders: Planetfall - Jetzt wird es galaktisch

Age of Wonders: Planetfall - Jetzt wird es galaktisch

Age of Wonders 3 ist schon eine ganze Weile draußen und so wird es mal wieder Zeit für einen neuen Teil. Die Age of Wonders-Reihe ist vermutlich älter, als die meisten ahnen, denn bereits im Oktober 1999 erschien der erste Teil der Serie. Damals, wie heute, sind die Triumph Studios federführend...

Barotrauma - U-Boot im All

Barotrauma - U-Boot im All

Mit Daedalic als Publisher und den beiden Indie-Entwicklern, FakeFish und Undertow Games, geht es am 5. Juni auf Tauchfahrt. Das alleine ist schon spannend, doch mit Barotrauma erkunden wir nicht eine x-beliebige Tiefsee auf der Erde, wir machen uns auf, die Meere von Europa, dem sechsten Mond...

Spleen - Zwei Spiele in einem

Spleen - Zwei Spiele in einem

Nach dem es die letzten zwei Sonntage Reviews gab, möchte ich heute wieder zu meinen News zurückkehren. Wie so oft, möchte ich die Aufmerksamkeit auf einen kleinen Indie-Titel lenken. Am ersten Mai hat Pamplemousse Game die Kickstarter-Kampagne zum Spiel Spleen gestartet und hat durchaus...

Pagan Online - Hack and Slay für zwischendurch

Pagan Online - Hack and Slay für zwischendurch

Schon seit 17. April sind der Publisher Wargaming und der Entwickler Mad Head Games mit Pagan Online im Early Access. Der gute Jörn hat mir einen Pressezugang besorgt, so dass ich schon einen ersten Blick auf das Spiel werfen konnte. Es hat ein wenig gedauert, mir den ersten Content...

Deck of Ashes im Early Access

Deck of Ashes im Early Access

Schon vor ein paar Wochenenden habe ich über Decks of Ashes berichtet, und nun hat mir der Entwickler einen Key zukommen lassen. Ich hab mir ein wenig Zeit genommen, um in mich in die Mechaniken des Story-orientierten Rollenspiels einzufinden und muss sagen, dass ich damit doch recht erfolgreich...

  • Age of Wonders: Planetfall - Jetzt wird es galaktisch

    Age of Wonders: Planetfall - Jetzt wird es galaktisch

    Sonntag, 19. Mai 2019 17:20
  • Barotrauma - U-Boot im All

    Barotrauma - U-Boot im All

    Sonntag, 12. Mai 2019 17:46
  • Spleen - Zwei Spiele in einem

    Spleen - Zwei Spiele in einem

    Sonntag, 05. Mai 2019 17:53
  • Pagan Online - Hack and Slay für zwischendurch

    Pagan Online - Hack and Slay für zwischendurch

    Sonntag, 28. April 2019 18:59
  • Deck of Ashes im Early Access

    Deck of Ashes im Early Access

    Sonntag, 21. April 2019 19:22

Login

Newsflash Games

Neuste Forenbeiträge

Mehr »

Home

Es ist wieder Zeit für News auf Evolution of Silence. Dieses Mal geht es nach Schweden zu einem kleinen Studio mit dem Namen Valiant Game Studio. Auf der Gamescom diesen Jahres hatte ich eine kleine Unterhaltung mit Anna, die CEO und Creative Director von Valiant, zu ihrem Spiel Pendula Swing. Da ich jetzt etwas Zeit hatte, habe ich mir so ausführlich, wie es mir möglich war, die ersten beiden Episoden des Spiels angeschaut. Es sollen von dem Adventure noch fünf weitere Teile folgen, so dass dann die sieben das komplette Spiel darstellen.

Alles beginnt fern in der Vergangenheit. Vier Abenteurer sind dabei, ihren letzten Erzfeind zu besiegen. Nach dem die Schlacht geschlagen und der Feind besiegt wurde, macht sich Brialynne auf den Weg, ihr ganz eigenes Abenteuer zu entdecken. Sie heiratet Taheena, die Heilerin ihrer Gruppe, und setzt sich auf einer Insel mit ihr zu Ruhe. Doch das Glück währt nicht lange und Taheena erliegt einer Krankheit. Das Spiel setzt ca. 300 Jahre später an. Brialynne lebt immer noch auf ihrer kleinen Insel, doch eines Morgens ist alles anders. Jemand ist in ihr Haus eingebrochen und hat ihre magische Axt entwendet. Der Dieb hat die Insel verlassen und so führt uns der Weg heraus aus unserer vertrauten Umgebung.

Pendula Swing ist, in etwa, zu vergleichen mit einem Point and Click Adventure. Wir starten mit dem Problem, dass uns jemand die Axt geklaut hat. Wir sammeln Hinweise und Gegenstände, die uns der Lösung näher bringen. Untypisch hingegen ist nicht nur die Grafik, die eher an ein RPG erinnert, sondern sind auch die Nebenaufgaben, die nicht direkt mit der Hauptaufgabe zusammenhängen und auch nicht zur deren Lösung beizutragen scheinen. Es kann natürlich sein, dass sich Fäden bis in spätere Episoden ziehen.

Als grafisches Gerüst dient die Unity Engine. Ansonsten ist die Umgebung gezeichnet und mit vielen Einzelheiten geschmückt, die zur Stimmung beitragen. Das Design der Gebäude und Fahrzeuge ist so abgestimmt, dass es an die USA der 20-er Jahre angelehnt ist, und auch farblich ist es ein wenig darauf abgestimmt.

Zusätzlich zur Optik, wird auch die Akustik so ausgerichtet, dass alles an die 20-er erinnern soll. So wird das Spiel instrumental begleitet von zumeist sanften Jazzrhythmen. Das Lied, was gespielt wird, ändert  sich dann noch zusätzlich zu jeder Umgebung und versucht, dieser gerecht zu werden.

Ich muss sagen, dass ich schon recht viel Spaß hatte mit den beiden ersten Episoden. Fast zu jedem Gegenstand gibt es eine Info und beinahe jede Person hat auch etwas zu sagen, obwohl es keine Sprachausgabe gibt. Der Schwierigkeitsgrad hält sich angenehm zurück, doch die gesellschaftskritischen Anspielungen sind nicht unbedingt Kost für jeden. Leider sind mir immer wieder kleinere Bugs untergekommen, die aber nicht weiter ins Gewicht gefallen sind. Was mich ein wenig aus der Bahn geworfen hat, war, dass ich das Ende von der zweiten Episode nicht mitbekommen habe, und ich nicht verstanden habe, warum ich nun den Hafenbezirk nicht betreten konnte. Das mag auch mit der recht kurzen Spielzeit zusammenhängen. Ich bin auch schon auf die kommenden Updates gespannt. Schon am 22. November soll die dritte Episode erscheinen.

Bis nächsten Sonntag
Pendrago

Immer auf dem Laufenden mit Twitter


You have no rights to post comments

Anzeige

Kommende Events

Keine Termine

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.12.2 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

Anzeige

Partner

 

EOS TV

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok