News: Gamevention 2022 – Jetzt wieder live mit Besuchern

News: Gamevention 2022 – Jetzt wieder live mit Besuchern

Während Ihr diese News schon lesen könnt, ist die Gamevention noch lange nicht zu Ende, denn die letzte Band hat ihren Auftritt von 20 bis 22 Uhr. Ich hatte mich kurzfristig dazu entschieden, am Samstag auf dem Festival vorbeizuschauen, um mir einen Eindruck machen zu können, wohin sich die...

News: Casebook 1899 – The Leipzig Murders

News: Casebook 1899 – The Leipzig Murders

Immer wieder wird gerne behauptet, Point and Click Adventure wären tot, doch besonders in der Indie-Szene gibt es viele unbekannte Perlen zu entdecken. Einige davon befinden sich gerade noch in der Entwicklung, so auch Casebook 1899 – The Leipzig Murders vom Homo Narrans Studio. Als...

News: Starfield – Der Weltraum erwartet uns

News: Starfield – Der Weltraum erwartet uns

Das Summer Game-Fest ist zu Ende, und die Hoffnung, mehr über Starfield zu erfahren, wurde nicht enttäuscht. Im Bethesda Showcase wurde das Wichtigste gezeigt und schon so einiges verraten. Auch nach der Sendung gab es noch einige Interviews mit Todd Howard, dem Game Director von Starfield,  wo...

Review: SILT

Review: SILT

Bereits im Februar hatte ich im Rahmen des Steam-Fests über Silt berichtet und mir die Demo angeschaut. Nun ist das Spiel am 1. Juni erschienen und ich habe den Start ein wenig verschlafen. Aber zum Glück gab es noch einen Key für mich und so kann ich Euch ein kleines Review zum Spiel...

News: Cynthia: Hidden in the Moonshadow

News: Cynthia: Hidden in the Moonshadow

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Indie-Spiel: heute eines polnischen Entwicklers, Tomasz "THdev" Hałajko. Ich bin auf Cynthia: Hidden in the Moonshadow gestoßen, als ich mal wieder meine Timeline in Twitter durchforstet habe, wo sich auch immer wieder interessante Spieltitel unbekannter...

  • News: Gamevention 2022 – Jetzt wieder live mit Besuchern

    News: Gamevention 2022 – Jetzt wieder live mit Besuchern

    Sonntag, 03. Juli 2022 14:14
  • News: Casebook 1899 – The Leipzig Murders

    News: Casebook 1899 – The Leipzig Murders

    Sonntag, 26. Juni 2022 16:13
  • News: Starfield – Der Weltraum erwartet uns

    News: Starfield – Der Weltraum erwartet uns

    Sonntag, 19. Juni 2022 13:48
  • Review: SILT

    Review: SILT

    Sonntag, 12. Juni 2022 16:21
  • News: Cynthia: Hidden in the Moonshadow

    News: Cynthia: Hidden in the Moonshadow

    Sonntag, 05. Juni 2022 11:48

Login

Neuste Forenbeiträge

Mehr »

Home

Kurz nach der Ankündigung, dass Ron Gilbert die Rückkehr nach Monkey Island bekanntgegeben hat, brach Panik auf Twitter aus. Viele Indie-Entwickler, die ihr Point & Click dieses Jahr noch rausbringen wollen, befürchten, dass dieses untergehen könnte. Klar, kann man das im Angesicht eines der bekanntesten Klassiker schon mal denken, verstecken müssen sich viele dieser Games aber nicht. Auch Beyond The Edge Of Owsgard ist so ein Titel. Es liegt jetzt in den letzten Zügen der Kickstarter und in ein paar Stunden ist diese denn auch erfolgreich bestanden. Ich hab mir die Demo schon mal angeschaut.

Wir spielen den jungen Rehbock Finn, der nach langer Zeit in das Königreich Velehill zurückkehrt. Dort will er am alljährlichen Schachtelhalm-Festival teilnehmen, aber nicht nur das, denn seine Eltern leben ganz in der Nähe und er freut sich schon darauf, sie wieder einmal sehen zu können. Doch irgendwas Furchtbares ist passiert. Sein Elternhaus liegt in Trümmern und irgendetwas Großes und Grusliges scheint die Wälder zu durchstreifen. Nun liegt es an uns, unsere Familie zu finden und zu retten.

Beyond The Edge Of Owsgard versteht sich als Old School Point and Click. Nicht nur, dass es in bekannter Pixelgrafik gezeichnet und animiert ist, auch das Interface hat nichts, was sich im Laufe der Zeit etabliert hat. So haben wir Felder mit möglichen Aktionen, die entsprechend kommentiert werden, sollte etwas nicht ganz zusammenpassen, und rechts daneben befindet sich unser Inventar. Auch gehe ich davon aus, dass so etwas wie eine Hotspotanzeige nicht seinen Weg in das Spiel finden wird. Daher müssen wir den Bildschirm immer genau unter die Lupe nehmen, um nichts zu verpassen. Wichtige Fortschritte werden aber mit einem Hinweiston bestätigt. Es ist so schon recht deutlich, dass das Game seine Wurzeln bei den klassischen LucasArts und Sierra Adventure hat.

Bereits am 21. März startete die Kickstarter zum Spiel. Schnell war das Game auch finanziert, da nur 5000 Euro vorgesehen waren. Bei der Kickstarter ging es aber nicht hauptsächlich darum, das Spiel zu finanzieren, sondern die vollständige Vertonung in Deutsch und Englisch. Dieses Ziel wurde beim Erreichen der 25.000-Euro-Marke vor kurzem erreicht und auch die Vertonung in Französisch konnte finanziert werden. Jetzt sind es nur noch wenige Stunden bis morgen gegen 13 Uhr die Kampagne zu Ende geht. Wer sich also noch ein paar Kickstarter-Belohnungen sichern möchte, kann dies noch tun. Alle anderen warten, bis das Spiel dann hoffentlich bald erscheinen wird.

Kickstarter

Bis zum nächsten Mal
Pendrago


You have no rights to post comments

Kommende Events

Nacon Connect 2022
Do Jul 07 @19:00

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.17.1 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

 

Partner

 

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.