News: Soulstice – im Herbst kommt das  Hack and Slash

News: Soulstice – im Herbst kommt das Hack and Slash

Voraussichtlich im Herbst soll das Hack and Slash, Soulstice, auf PS5, Xbox Series X und PC erscheinen. Das Spiel wird von Reply Game Studios entwickelt und vom Publisher Modus Games vertrieben. Auf den ersten Blick erinnert es stark an Darksiders, was vermutlich an dem düsteren Setting liegt,...

Review: Trigon: Space Story – Der Weg des RNG

Review: Trigon: Space Story – Der Weg des RNG

Vor zwei Wochenenden hatte ich bereits eine erste News zu Trigon: Space Story verfasst. Mittlerweile ist das Spiel schon vor ein paar Tagen erschienen und ich hatte Gelegenheit, einen Blick auf das Game zu werfen. Leider bin ich nach fünf Stunden noch kein Stück weiter. Warum das so ist, werde...

10 Jahre TERA - eine Feier auf dem Sterbebett

10 Jahre TERA - eine Feier auf dem Sterbebett

Heute vor genau 10 Jahren ist das MMORPG TERA in Europa erschienen. Über die letzten Patches hinweg war die Spielerzahl leider immer weiter in den Keller gegangen.Bluehole hatte nun kürzlich mitgeteilt endgültig die Reißleine zu ziehen und die Entwicklung an TERA einzustellen. Offizielle...

Review: Straßenmeisterei-Simulator

Review: Straßenmeisterei-Simulator

Schon letztes Jahr wurde bei der NextSim von Aerosoft ein neuer Simulator vorgestellt, den es so noch nicht gegeben hat. Der Straßenmeisterei-Simulator deckt somit einen weiteren Bereich ab und allmählich gibt es kaum einen Beruf, den man nicht virtuell, wenigstens im Ansatz, sich anschauen...

News: Trigon: Space Story – Das Kind von FTL

News: Trigon: Space Story – Das Kind von FTL

Ich gebe zu, dass ich ein großer Fan der Rogue-like-Games von Subset Games bin. FTL und auch Into the Breach habe ich, soweit man es sagen kann, durchgespielt. Da ist es für mich natürlich selbstverständlich, einen Blick auf Trigon: Space Story zu werfen. Ebenfalls muss ich aber zugeben, dass...

  • News: Soulstice – im Herbst kommt das  Hack and Slash

    News: Soulstice – im Herbst kommt das Hack and Slash

    Sonntag, 15. Mai 2022 15:55
  • Review: Trigon: Space Story – Der Weg des RNG

    Review: Trigon: Space Story – Der Weg des RNG

    Sonntag, 08. Mai 2022 16:00
  • 10 Jahre TERA - eine Feier auf dem Sterbebett

    10 Jahre TERA - eine Feier auf dem Sterbebett

    Montag, 02. Mai 2022 20:24
  • Review: Straßenmeisterei-Simulator

    Review: Straßenmeisterei-Simulator

    Sonntag, 01. Mai 2022 16:32
  • News: Trigon: Space Story – Das Kind von FTL

    News: Trigon: Space Story – Das Kind von FTL

    Sonntag, 24. April 2022 13:35

Login

Neuste Forenbeiträge

Mehr »

Home

Ich gebe zu, dass ich ein großer Fan der Rogue-like-Games von Subset Games bin. FTL und auch Into the Breach habe ich, soweit man es sagen kann, durchgespielt. Da ist es für mich natürlich selbstverständlich, einen Blick auf Trigon: Space Story zu werfen. Ebenfalls muss ich aber zugeben, dass ich dem Spiel mit gemischten Gefühlen gegenüberstehe. Warum das so ist, werdet Ihr gleich erfahren, aber erst einmal ein wenig zur Story.

Im fertigen Spiel soll es vier verschiedene Spezies geben, die alle ihre Rahmenhandlung mitbringen. In der Demo ist nur die der Menschen bekannt. Wir starten damit, dass wir die Venatoren-Patrolie abschütteln. Nachdem wir knapp entkommen sind, wissen wir dann auch, warum sie hinter uns her waren. Ein Kopfgeld wurde auf uns ausgesetzt. Warum und vom wem, wissen wir nicht, doch ist es besser, erst einmal abzutauchen und bei einem Freund Unterschlupf zu suchen.

Mit diesen Worten startet man in die Galaxis mit ihren vier Sektoren. Wer FTL gespielt hat, dürfte sich sofort zurechtfinden, denn die Handhabung und auch teilweise die Icons sind seinem Vorbild sehr ähnlich. Da ist auch schon der Punkt, wo ich etwas zwiegespalten bin, denn Trigon ist mehr ein Klon, als eine Inspiration. Alleinig die Erweiterung der Spielelemente macht den Unterschied. Wo wir in FTL an die Routen in den Galaxien gebunden waren, können wir dieses Mal frei entscheiden, wann wir wohin fliegen. Aber es ist Vorsicht geboten, denn auch hier kann uns der Treibstoff ausgehen, und nicht nur das, auch auf die Nahrungsversorgung müssen wir achten. Wir fallen zwar nicht gleich tot um, wenn uns das Essen ausgeht, aber die Besatzung fängt an zu hungern. Logisch ist auch, dass wir mehr Nahrung benötigen, wenn wir mehr Besatzung haben. Apropos Besatzung, diese wird zum Start ebenfalls durch Zufall erschaffen, genau wie das Universum. Der Captain ist dabei der Träger der Story und darf nicht sterben. Er und die Besatzung erhalten Erfahrung durch Kampf und erfolgreiche Events. Steigen sie eine Stufe auf, kann man sich für eine von zwei Fähigkeiten entscheiden.

Events treten immer dann auf, wenn man erstmals ein System betritt. Das kann ein Kampf sein, aber auch NPCs mit Nebenmissionen oder einfach nur eine im All treibende Kiste. So ungefähr alles ist möglich. Die Hauptstory bringt uns dann immer wieder zurück in die Spur und läuft vor allem auch System übergreifend. So bereisen wir die Galaxie und lernen ihre Spezies und die dazugehörigen Eigenarten kennen. Nebenbei sammeln wir Geld, Schrott und Ausrüstung, um unser Schiff immer weiter zu verbessern. Das sollte man nicht vernachlässigen, denn der nächste Feind könnte schon bessere Schilde oder Waffen haben. Auch ein Teleporter sollte nicht unterschätzt werden. Manche Spezies setzen gern mal Entermannschaften ein.

Am 28. April könnt Ihr dann schon selbst starten und versuchen, in der feindlichen Galaxis zu überleben. Ob es Sernur.tech schafft, an den Erfolg von FTL anzuknüpfen, wird sich zeigen. Wer schon mal einen Blick werfen möchte, eine Demo ist auf Steam erhältlich und umfasst den ersten Sektor und die Menschen als spielbare Spezies.

Bis zum nächsten Mal
Pendrago


You have no rights to post comments

Kommende Events

Showcase: OG Unwrapped
Do Mai 19 @17:00

Minecraft Server

minecraft_logo.png

Dieser Clan verfügt über einen eigenen Minecraft Server!

Einfach euren Minecraft Namen mit in das Profilfeld eingeben und ihr könnt den Server betreten!
(Falls es Probleme damit gibt, einfach in der Box melden!)

Hier sind die Server Regeln.

Last Update: 25.05.2015

EOS Serverstatus

Server ist Online! Teamspeak 3
Serveradresse wie Websiteadresse
Server ist Online! Minecraft
v. 1.17.1 (Amplified Modus)
Server ist Offline! Garry's Mod
EOS Patch 3
Server ist Online! StarMade

 

Partner

 

Vote 4 Us!

Top 100 Clans :: Think your clan is the best? Prove it.

clan topliste

Clantoplist-100.de

Clan100.de - Die Clan Topliste

Minecraft Serverliste

Social

Unsere Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der evolution-of-silence Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.